Blick von oben auf eine Vorstellung der Oper im Steinbruch am Neusiedler See ...Neusiedler See: Busshuttle zur Oper im Steinbruch in St. Margarethen 2019


Nach einem Jahr Pause kehrt sie zurück auf die Festivalbühne der großen Sommerfestivals, die Oper im Steinbruch in St. Margarethen am burgenländischen Neusiedler See.

Und das gleich mit Mozarts Zauberflöte unter der Regie von Carolin Pienkos und Cornelius Obonya.
Was sollte da schief gehen ...?

Angesagt ist ein riesiger Wolkenstrudel als Zentrum der Bühne vor der imposanten Naturkulisse des Römersteinbruchs.
Darin, davor und auch darunter singen und spielen unter anderem Max Simonischek, für den die Rolle des Papageno als nicht ausgebildeter Sänger laut eigener Aussage eine Herausforderung wird, Ana Maria Labin als Pamina und Attilio Glaser ist der Tamino.
Den Sarastro gibt Luke Stoker, Danae Kontora die Königin der Nacht und Dirigent Karsten Januschke steht vor dem Orchester der Budapester Philharmonischen Gesellschaft am Pult.

Mit unserem Busshuttle können Sie vor Ort dabei sein:
Jeden Freitag, wenn Vorstellung, bringt Sie unser Autobus von vielen Tourismusgemeinden rund um den Neusiedler See zur Opernvorstellung der Zauberflöte in den Römersteinbruch von St. Margarethen und wieder zurück.

Es hat doch sein Gutes, wenn die Leute miteinander reden, anstatt zu streiten, in dem Fall der Vorstand der Esterházy-Stiftungen, Generaldirektor Stefan Ottrubay und Hans Peter Doskozil, Landeshauptmann des Burgenlandes ...

 

12. Juli 2019           02. August 2019
19. Juli 2019           09. August 2019
26. Juli 2019           16. August 2019

Mindestteilnehmeranzahl sechs Personen
Bei entsprechender Nachfrage sind auch andere Termine möglich

Unser Fahrplan 2019 für den Shuttlebus von Orten am Neusiedler See zur Zauberflöte im Steinbruch in St. Margarethen, jeweils freitags, vom 12. Juli - 16. August 2019

Apetlon, Bushaltestelle Wallerner Straße, Friedhof 18:27  Uhr
Illmitz, Bushaltestelle Gemeindeamt 18:30  Uhr
Podersdorf am See, Bushaltestelle Strandplatz 18:42  Uhr
Weiden am See, Bushaltestelle Raiffeisenbank 18:50  Uhr
Neusiedl am See, Bushaltestelle Klosterschule 18:53  Uhr
Neusiedl am See, Bushaltestelle Bezirkshauptmannschaft    18:55  Uhr
Jois am See, Bushaltestelle Eisenstädter Straße 19:00  Uhr
Winden am See, Bushaltestelle Eisenstädter Straße 19:03  Uhr
Breitenbrunn, Bushaltestelle Türkenturm 19:06  Uhr
Purbach, Bushaltestelle Türkentor 19:10  Uhr
Donnerskirchen, Bushaltestelle Bundesstraße 19:15  Uhr
Oggau, Bushaltestelle Hauptstraße 19:20 Uhr
Rust, Bushaltestelle Franz-Josefs-Platz 19:25 Uhr


Die Rückfahrt in ihren Ferienort erfolgt spätestens eine halbe Stunde nach Vorstellungsende, das heißt, gegen 01:00 Uhr sollten auch jene Gäste wieder ihren Einstiegsort erreicht haben, die die längste Fahrtstrecke hatten.

Foto rechts oben: Thomas Ludwig, 2009 / Wikimedia
Irrtum und Änderungen vorbehalten, Stand Juni 2019
Durchführendes Unternehmen: transferundtour.at, Neusiedl am See